Homepage

Termine

26.05.2016: ME Treffen der MFG-Obere Nahe Wolfersweiler

12.06.2016: Flugtag Schallodenbach

09.07.2016: Seglertag auf dem Flugplatz in Bechhofen

13.08.2016: Sommerfest der MFG-Erbach auf dem Flugplatz in Bechhofen

20.08.2016: Sommerfest der MFG-Obere Nahe Wolfersweiler

Samstag, 14. Mai 2016 - 16:12 Uhr
AeC Saar Aktuell Drohnen WICHTIG

Seite 1

Samstag, 14. Mai 2016 - 16:12 Uhr
AeC Saar Aktuell Drohnen WICHTIG

Seite 2

Samstag, 14. Mai 2016 - 16:12 Uhr
AeC Saar Aktuell Drohnen WICHTIG

Seite 3

Samstag, 16. April 2016 - 10:21 Uhr
Pro-Modellflug - Petition für den Erhalt des Modellflugs

Der Modellflug in Deutschland steht vor dem Aus. Doch soweit darf es nicht kommen. Der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) kämpft seit Monaten für den Erhalt des Hobbys. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2016 in Kassel hat der DMFV zudem heute die Initiative Pro Modellflug gestartet, mit der jeder Modellflieger seinen Beitrag dazu leisten kann, die Pläne des Bundesverkehrsministerium zu stoppen.

Samstag, 16. April 2016 - 10:06 Uhr
Modellflug im DAeC

Schaut euch mal diese Seite an

Samstag, 16. April 2016 - 10:00 Uhr
Pro Modellflug - Keine 100 Meter-Begrenzung - Unterstützung aus dem Europaparlament

Sehr geehrte Damen und Herren,
zunächst einmal richte ich Ihnen und Ihrem Flugverein meine besten Grüße aus dem Europäischen Parlament aus.
Seit 2014 vertrete ich als Abgeordneter die Interessen von Familien, Eltern und Kindern.

Einer meiner Mitarbeiter ist selber ambitionierter Hobby-Flieger. Daher weiß ich, dass Modellflug ein Hobby ist, das Generationen verbindet und technisches Verständnis fördert.

Wie ich seit einiger Zeit beobachte, ist der in Deutschland äußerst beliebte Modellflugsport in Bedrohung, da Verkehrsminister Dobrindt eine maximale Flughöhe von 100 Metern ins Gespräch bringt. Diese mögliche Verordnung geht dabei vor allem auf Lasten von rund 90.000 Hobby-Fliegern in Deutschland.

Deshalb unterstütze ich die Petition „Pro-Modell-Flug“ und will damit auch in meinem Umkreis werben. Mit vereinter Kraft und genügend Stimmen werden wir es schaffen, dieses wertvolle Hobby zu erhalten.
Die Petition finden Sie unter
www.pro-modelllfug.de

Auch dem Verkehrsminister habe ich bereits geschrieben, den Modellflug in zukünftigen Gesetzesentwürfen besonders zu schützen.
Ich hoffe, dass wir es gemeinsam schaffen, die 100 Meter Flughöhe für Modellflieger zu verhindern.

Falls Sie noch Fragen zu meiner Arbeit als Europaabgeordneten haben, freue ich mich sehr über Emails an arne.gericke@ep.europa.eu.

Mein volles Statement zu dem Thema finden Sie unter:
www.arne-gericke.eu/modellflug

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Verein viel Spaß in der Luft
und verbleibe mit besten Grüßen,

Arne Gericke
Europaabgeordneter der Familien-Partei Deutschlands

Europäisches Parlament
Rue Wiertz WIB 06 M 015
B-1047 Brüssel
Fon: 0032.2.2847167
Fax: 0032.2.2849167

www.arne-gericke.eu

Anmelden

Allgemeine Informationen:



Zum Thema freilaufender Hunde auf dem Modellflugplatz wurde beschlossen, dass die Tiere zukünftig während des Flugbetriebes angeleint werden. Hierdurch wird die Sicherheit der Tiere sowie der Flugmodelle gewährleistet. Eine entsprechende Beschilderung soll in absehbarer Zeit installiert werden.

Aus gegebenem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass sich Piloten während des Fliegens in der Mitte des Flugplatzes zusammenstellen müssen. Somit ist eine schnelle und sichere Kommunikation gewährleistet.

Nach Außenlandungen bzw. Abstürzen sind die Piloten für die restlose Beseitigung von Rückständen oder Wrackteilen verantwortlich. Sollte eine Beseitigung oder ein Bergen nicht allein möglich sein, so ist umgehend ein Vorstandsmitglied zu informieren, damit die Schadensbeseitigung evtl. durch Mithilfe anderer Mitglieder organisiert werden kann.

Es ergeht nochmals die Bitte dass Änderungen bezüglich Adresse, Tel.-Nummer sowie Bankverbindung bitte umgehend an den Vorstand weitergeleitet werden, damit dem Verein keine unnötigen Kosten entstehen.

Der Betreuer unserer Internetpräsenz Frank Schmeer, ist ständig auf der Suche nach Informationen über unseren Verein bzw. über Modellflug allgemein. Da unsere Website "mfg-erbach.de" ein möglichst aktuelles Erscheinungsbild haben sollte, bitte um Unterstützung in Wort, Schrift und vor allem Bildern, direkt an Frank bzw. an den Vorstand. Ebenso sind Bilder, Zeitungsberichte oder ähnliches aus früherer Zeit herzlich willkommen.

Bitte die aufgestellten Mülltonnen nur für leichten Abfall nutzen. Mitgebrachte Flaschen, Dosen oder Reste aus Abstürzen sollten nicht in diesen Tonnen entsorgt werden. Das Entleeren der Tonnen erfolgt nicht über eine öffentliche Müllabfuhr, sondern durch Vereinsmitglieder.

Weiterhin ist darauf zu achten, dass der in unserer Aufstiegserlaubnis geforderte maximale Lärmpegel von 84 dbA nicht überschritten wird. Messungen führt unser technischer Leiter Georg Schwer gerne für Euch durch.

Zugriffe heute: 33 - gesamt: 19834.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Letzte Änderung am Montag, 14. März 2016 um 17:51:35 Uhr.