Homepage

Termine

09.09.2016: 09 bis 11.09.2016 18.Oldtimer-Fliegertreffen 2016 Hahnweide

23.10.2016: Traditioneller Flohmarkt der MFG-Erbach

Dienstag, 14. Juni 2016 - 19:04 Uhr
AeCS Saar Aktuell Drohnen Rev. 1

Seite 1

Dienstag, 14. Juni 2016 - 19:04 Uhr
AeCS Saar Aktuell Drohnen Rev. 1

Seite 2

Dienstag, 14. Juni 2016 - 19:04 Uhr
AeCS Saar Aktuell Drohnen Rev. 1

Seite 3

Dienstag, 14. Juni 2016 - 19:02 Uhr
Flugtag am 18.6.2016 bei den Primsfalken

Liebe Modellbaufreunde,

die Primsfalken feiern dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum, anlässlich dessen veranstalten wir am 18.6. einen Flugtag auf unserem Fliegerhorst Nähe der Kansas in Reimsbach.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und möchten euch deshalb zu unserem Event einladen.

Das Treiben beginnt um 10 Uhr, für Speis und Trank ist gesorgt, schöne Flieger und gute Laune müsst ihr, liebe Freunde, mitbringen. Die Anreise über Beckingen oder Schmelz zeigt euch euer Navi oder http://www.mfg-primsfalke.de/anfahrt.html, ab da ist der Weg zu unserem Flugplatz ausgeschildert.

Jürgen Rosenberger
Präsident der Primsfalken

Dienstag, 14. Juni 2016 - 19:00 Uhr
Flugshow in Belgien am 25.-26.Juni

Flugshow in Belgien am 25.-26.Juni

Dienstag, 14. Juni 2016 - 18:58 Uhr
Info-Extrablatt der Bundeskommission Modellflug

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

als Anlage das aktuelle Infoblatt der Bundeskommission Modellflug mit der Bitte um Verteilung an die Mitgliedsvereine.

Samstag, 14. Mai 2016 - 16:12 Uhr
AeC Saar Aktuell Drohnen WICHTIG

Seite 1

Samstag, 14. Mai 2016 - 16:12 Uhr
AeC Saar Aktuell Drohnen WICHTIG

Seite 2

Samstag, 14. Mai 2016 - 16:12 Uhr
AeC Saar Aktuell Drohnen WICHTIG

Seite 3

Samstag, 16. April 2016 - 10:21 Uhr
Pro-Modellflug - Petition für den Erhalt des Modellflugs

Der Modellflug in Deutschland steht vor dem Aus. Doch soweit darf es nicht kommen. Der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) kämpft seit Monaten für den Erhalt des Hobbys. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2016 in Kassel hat der DMFV zudem heute die Initiative Pro Modellflug gestartet, mit der jeder Modellflieger seinen Beitrag dazu leisten kann, die Pläne des Bundesverkehrsministerium zu stoppen.

Ältere Beiträge

Anmelden

Allgemeine Informationen:



Zum Thema freilaufender Hunde auf dem Modellflugplatz wurde beschlossen, dass die Tiere zukünftig während des Flugbetriebes angeleint werden. Hierdurch wird die Sicherheit der Tiere sowie der Flugmodelle gewährleistet. Eine entsprechende Beschilderung soll in absehbarer Zeit installiert werden.

Aus gegebenem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass sich Piloten während des Fliegens in der Mitte des Flugplatzes zusammenstellen müssen. Somit ist eine schnelle und sichere Kommunikation gewährleistet.

Nach Außenlandungen bzw. Abstürzen sind die Piloten für die restlose Beseitigung von Rückständen oder Wrackteilen verantwortlich. Sollte eine Beseitigung oder ein Bergen nicht allein möglich sein, so ist umgehend ein Vorstandsmitglied zu informieren, damit die Schadensbeseitigung evtl. durch Mithilfe anderer Mitglieder organisiert werden kann.

Es ergeht nochmals die Bitte dass Änderungen bezüglich Adresse, Tel.-Nummer sowie Bankverbindung bitte umgehend an den Vorstand weitergeleitet werden, damit dem Verein keine unnötigen Kosten entstehen.

Der Betreuer unserer Internetpräsenz Frank Schmeer, ist ständig auf der Suche nach Informationen über unseren Verein bzw. über Modellflug allgemein. Da unsere Website "mfg-erbach.de" ein möglichst aktuelles Erscheinungsbild haben sollte, bitte um Unterstützung in Wort, Schrift und vor allem Bildern, direkt an Frank bzw. an den Vorstand. Ebenso sind Bilder, Zeitungsberichte oder ähnliches aus früherer Zeit herzlich willkommen.

Bitte die aufgestellten Mülltonnen nur für leichten Abfall nutzen. Mitgebrachte Flaschen, Dosen oder Reste aus Abstürzen sollten nicht in diesen Tonnen entsorgt werden. Das Entleeren der Tonnen erfolgt nicht über eine öffentliche Müllabfuhr, sondern durch Vereinsmitglieder.

Weiterhin ist darauf zu achten, dass der in unserer Aufstiegserlaubnis geforderte maximale Lärmpegel von 84 dbA nicht überschritten wird. Messungen führt unser technischer Leiter Georg Schwer gerne für Euch durch.

Zugriffe heute: 44 - gesamt: 1339.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Letzte Änderung am Montag, 14. März 2016 um 17:51:35 Uhr.