Impressum

Verantwortlich für diese Seiten

Herausgeber der Homepage :
Modellfluggruppe Erbach e.V.
Peter Schackmar
Bergstraße 20
66459 Kirkel
Deutschland

Eingetragen beim Amtsgericht
Vereinsregister Nr.: VR 301

Webmaster:
e-mail :
frank.schmeer@schmeer-e-technik.de

1, Vorsitzender:
Peter Schackmar
Bergstraße 20
66459 Kirkel
Tel.: (06841) 98 22 33
Fax: (06841) 77 78 19
e-mail :
pschackmar@t-online.de

Webmaster@mfg-erbach.de:
Frank Schmeer
Lambsborner Straße 29
66894 Bechhofen
Tel.: (06372) 50 74 73
Fax: (06372) 50 81 49
frank.schmeer@schmeer-e-technik.de

Rechtlicher Hinweis zu den Links

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Homepage Links zu anderen Internetseiten angebracht. Für sämtliche Links betonen wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und deren Inhalte haben. Aus diesem Grund distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Wer diese Bedingungen nicht akzeptiert, führt bitte keine Links von unserer Homepage aus. Rechtsverbindliche Aussagen können aus den Inhalten der Homepage nicht abgeleitet werden. Sämtliche Angaben sind ohne Gewähr.

Letzte Änderung am Freitag, 5. März 2021 um 18:00:10 Uhr.

Newsticker Tagesschau.de

Krieg in der Ukraine: Wie geht es weiter in Mariupol?

Nach der Kapitulation fehlt es in der Hafenstadt am Nötigsten. Die russischen Besatzer verkünden dennoch bereits große Pläne für die Stadt - und arbeiten bereits an einem Denkmal für die Schlacht. Von Rebecca Barth.

Krieg gegen die Ukraine: Wenn zur Flucht nur Russland bleibt

Für viele, die aus der Ostukraine entkommen wollen, gibt es nur den offenen Fluchtweg nach Russland. Doch die meisten wollen nicht bleiben. Ein Netzwerk russischer Freiwilliger hilft ihnen bei der Weiterreise in den Westen. Von Ina Ruck.

UNHCR: Erstmals mehr als 100 Millionen Flüchtlinge

Die Zahl der Geflüchteten hat einen neuen Rekordstand erreicht. Laut Vereinten Nationen sind derzeit mehr als 100 Millionen Menschen auf der Flucht. Allein der Krieg in der Ukraine erhöhte die Zahl um 14 Millionen.

Liveblog: ++ Putin trifft Lukaschenko ++

Russlands Staatschef trifft den belarusischen Machthaber in Sotschi. Ein pro-russischer Bürgermeister in der Ukraine ist bei einer Explosion verletzt worden. Die Entwicklungen im Liveblog.

Tagesschau.de